Ausbildung
Lomma Sachsen

Lomma Sachsen steht für hochwertige Landmaschinentechnik. Ob Bunkerhäcksler, Boden- und Grünlandtechnik oder Kipper – wer lomma hat, hat kluge Technik für sein Land. Mit Kompetenz, Innovation und operativer Exzellenz entwickeln und fertigen wir alle Produkte in Lommatzsch – Made in Germany.

Zerspanungsmechaniker

Die Aufgabe eines Zerspanungsmechanikers ist das Fertigen von Einzelteilen für technische Produkte.

Ob Serienfertigung oder Einzelfertigung, er richtet Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein. Bei der Vorbereitung der Arbeitsgänge liest er beispielsweise CNC-Maschinenprogramme, ändert und optimiert diese. Er befestigt die Werkstücke und setzt den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüft er, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Er übernimmt Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüft dabei vor allem mechanische Bauteile. Zerspanungsmechaniker/innen planen und organisieren auch die Arbeitsabläufe und sprechen sich mit Kollegen und Kolleginnen ab.

Zerspanungsmechaniker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und ist dem Berufsfeld Metall zugeordnet.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort im Unternehmen Lomma Sachsen GmbH
Die Berufsschule ist in Meißen bzw. in Dresden
Ausbildungsstart: 8. August 2016

Bewerben Sie sich, wir freuen uns auf Sie!
Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den allgemein gültigen Unterlagen sowie den letzten beiden Schulzeugnissen und ggf. Praktikumsbescheinigungen/Teilnahmeurkunden an:

Lomma Sachsen GmbH
Herr Jürgen Mösch
Mertitzer Straße 6
01623 Lommatzsch
j.mosch@lomma-sachsen.de

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die o. g. Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.